ABOUT US

CAAB GmbH – Identität und Persönlichkeit

Stärken stärken, Synergien entwickeln und leben.

Die CAAB GmbH wurde im Frühling 2014 von Alain Clavadetscher gegründet. Seitdem konnten mit viel persönlichem Engagement und Know-How verschiedene Projekte, Neubauten ebenso wie Sanierungen, Renovationen und Umbauten erfolgreich realisiert werden. Um dem Unternehmen für die Zukunft eine breitere Basis zu geben, wurde im November 2015 eine Bürogemeinschaft mit der miniti GmbH, der Projekt und Bauleiterin Nicole Freuler gegründet; gemeinsamer Sitz der beiden Firmen ist die Forchstrasse 280 in Zürich. Der Wunsch Synergien durch Zusammenlegung der Standorte und Infrastrukturen zu erzielen und sich in der Beurteilung komplexer Bauaufgaben und Betreuung grösserer Bauvorhaben hinsichtlich Konzeption und Flexibilität weiter zu entwickeln, war ausschlaggebend für diesen Schritt.

Anspruch, Philosophie und Motivation beider Unternehmen ergänzen sich perfekt. Beide teilen dieselbe, ebenso einfache wie klare Aufgabe: Jedes Projekt mit Leidenschaft, Können und Erfahrung zu begleiten und höchste Zufriedenheit in Hinsicht auf Qualität, Termintreue und Kostentransparenz gegenüber dem Besteller zu gewährleisten.

Oder kurz gesagt: das Schwierige einfacher zu machen.

Alain Clavadetscher

dipl. Architekt FH
mail: clavadetscher@caab.ch
phone: +41 43 844 98 05
phone: +41 79 778 98 05

mehr

Führungsstärke mit Blick aufs Ganze

Alain Clavadetscher und die CAAB GmbH

In der Stadt Zürich aufgewachsen erfolgte von 2001 bis 2005 die Ausbildung zum Hochbauzeichner mit berufsbegleitender technischer BMS. Nach verschiedenen Zwischenstationen mit Ausbildung und Militärdienst, folgten zwei Jahre berufsbegleitendes Studium an der Fachhochschulte HTW Chur mit Tätigkeit in der Ausführungsplanung und Bauleitung im Architekturbüro Mattle in Chur.
Nach einem Wechsel an die Fachhochschule Luzern und der beruflichen Veränderung Richtung Bauausführung erfolgte 2012 der Abschluss zum diplomierten Architekt FH. Von 2009 bis 2014 tätig für eine Zürcher Generalunternehmung stand im Frühling 2014 die Gründung eines eigenen Unternehmens, der CAAB Architektur und Baumanagement GmbH im Vordergrund.

Meine Begeisterung für das Bauen ist in einer umfassenden Sichtweise begründet. So bildet die Architektur das Fundament jeder erfolgreichen Volkswirtschaft. Kein Wohnen, kein Arbeiten, kein Verkehr, keine Freizeit ohne das Handwerk des Bauens.
Der Anspruch an die Bauprozesse, die Anforderungen an alle Beteiligten und die damit verbundenen Herausforderungen werden, ungeachtet des technischen Fortschritts, dabei immer grösser. Entscheidend ist es, im Rahmen eines Bauprojekts alle Beteiligten richtig zu leiten und entsprechend zu führen.
„ Wer Menschen und Prozesse leitet, muss führen und wer führt muss wissen was er tut.“

Nicole Freuler

Projektleitung
mail: freuler@caab.ch
phone: +41 43 844 98 05
phone: +41 79 211 24 68
web: miniti.ch

mehr

Weibliche Intuition und Freude am Bauen

Nicole Freuler und die miniti GmbH

Nach der im Jahre 2002 abgeschlossenen Ausbildung zur Hochbauzeichnerin und anschliessender Tätigkeit in der Landis Architektur AG, Schlieren, arbeitete Nicole Freuler im Architekturbüro Florian Voemel, Zürich, im Bereich Ausführungs- und Detailplanung. Die nächste Station ab 2006 war Tescon Technical Service Contractor AG, Buchs ZH. Aus den hier gesammelten vertieften Erfahrungen im Bereich Projekt- und Bauleitung entwickelte sich grosses persönliches Interesse an Sanierungen und Renovationen; von Beginn an war Nicole eigenverantwortlich mit Projekten verschiedener Art und Grössenordnungen betraut und führte sie in Eigenregie erfolgreich durch.

Starke Bezüge zu Bautätigkeit und Baustelle, ausgeprägter Respekt für die Menschen am Bau und die persönliche Begeisterung für Planung, Ablauf und Finalisierung unterschiedlichster Projekte liessen den Wunsch reifen, sich in diesem anspruchsvollen, traditionell männlich dominierten Bereich selbständig zu machen. Diese Motivation führte im Frühjahr 2011 schließlich zur Gründung der miniti GmbH. Von Anfang an war es das Ziel, Planern, Bauherrschaften und Investoren ein Leistungsspektrum anzubieten, das Wissen, Erfahrung und Engagement ebenso umfasst wie Stilsicherheit, Intuition und Kreativität.